Haartransplantation mit der FUE-Technik

Haartransplantation

Vorbeugen gegen Haarausfall

Bei einem Durchschnitts Menschen wachsen auf dem Kopf zwischen 90000 und 150000 Follikel. Doch des Öfteren verliert der eine oder andere Mann mit der Zeit deutlich an Haaren. Der Grund daran kann eine genetische Reaktion aufgrund des Stoffwechselproduktes (Dihydrotestosteron) liegen. Vor ein paar Jahren musste man sich mit Kahlköpfigkeit „Alopecia androgenica“ abfinden und damit leben.

Durch die Möglichkeiten der Haartransplantation kann man allerdings dem Haarverlust entkommen. Es ist allerding nur möglich wenn die Haarwurzel noch aktiv ist. Ist das der Fall kann man sich zwischen zwei Wirkstoffen entschieden. Die Tablette Finasterid zur täglichen Einnahme oder Minoxidil Zur Anregung der Haarwurzeln. Außerdem kann Platelet Rich Plasma den Haarwachstum aktivieren und anregen.

Kahlstelle: Wenn es bereit zu spät ist

Ist bereits eine kahle Stelle am Kopf sichtbar stellt auch das kein Problem da. Eine Follicular Unit Extraction, auch FUE -Methode genannt, ist eine moderne, sichere und Skalpell lose Art Haarlücken zu füllen. Dabei wird mit feinen, hohlen Nadeln Haarfollikeln einzeln an die kahle Stelle verpflanzt ohne rückstehende Narben zu hinterlassen. Die Wahrscheinlichkeit der Anwuchs Rate liegt bei neunzig Prozent und verspricht ein natürliches Ergebnis. Da die Anästheie so gut wie schmerzlos ist da dabei nur kleinste Nadeln verwendet werden ist keine Vollnarkose nötig. Die Haartransplantation ist dadurch mit noch weniger Risiken verbunden.

Nach der Haargenauen resektierung der Haarfollikeln werden sie in einem natürlichen Winkel der Wachstumsrichtung der Haare implantiert. Besonderes am Haaransatz ist genauste Arbeit und Konzentration erforderlich welche nur von erfahrenen Profis ausgeführt werden sollte um die richtige Haar Struktur und Natürlichkeit zu erhalten. Für eine möglichst hohe Dichte am Ober Kopf werden immer bis zu drei Haarwurzeln zusammen eingepflanzt. Dies erstaunt des Öfteren viele Patienten da das volle Haar mit der natürlichen Haarlinie einen erwünschten verjüngenden Effekt erzielt. Beim Eingriff spürt der Patient durch die feinen Hohlraumnadeln nichts. Bei den darauf folgenden Tagen kann es zu rasch wieder abklingenden und leichten Anschwellungen kommen. Die Eingriffe bestimmen je nach Größe der kahlen und bearbeiteten Stelle den Preis der Haartransplantation.

 

Haartransplantation mit der FUE-Technik was last modified: Oktober 1st, 2015 by admin
Haartransplantation mit der FUE-Technik 5.00/5 (100.00%) 1 vote
%d Bloggern gefällt das: