Geheimratsecken kaschieren

Geheimratsecken

Mit dem Alter kommen auch die ersten „Alters-Symptome“. Wenn das Haar lichter wird und sich die Geheimratsecken anfangen zu bilden, verzweifeln viele und wissen nicht genau, wie sie die Geheimratsecken kaschieren sollen. In diesem kurzen Beitrag werden Ihnen verschiedene Möglichkeiten und Frisuren vorgestellt, mit denen Geheimratsecken geschickt versteckt werden.

Kurze Haare

Es war üblich seine Problemzonen auf dem Kopf mit langen Strähnen zu überdecken. Allerdings ist das nicht sehr attraktiv und sollte vermieden werden. Stattdessen empfehlen wir einen sehr kurzen Haarschnitt bei dem die Seiten etwas kürzer geschnitten werden als der obere Bereich. Durch den Kontrast wirkt das Deckhaar voluminöser und verdeckt die Ecken.

Geheimratsecken Lösung mit Bart

Der Bart bietet eine clevere Lösung. Legen Sie den Fokus nun auf Ihren Bart. Mit einem gut gestylten und gepflegten Bart werden die Geheimratsecken fast niemandem mehr auffallen.

Mittellanges Haar

Wer nicht auf seine Haarpracht verzichten möchte kann auch den bequemen Mittelweg einschlagen. Eine mittellange Frisur, bei der die Seiten kurz geschnitten sind und in dem Haupthaar unterschiedliche Längen eingearbeitet sind, empfiehlt sich. Durch die eingearbeitete Struktur bekommt das Haar mehr Fülle und kann Problemzonen besser verdecken.

Langes Haar

Auch für Männer mit langen Haaren gibt es eine elegante Lösung. Zum Beispiel könnte man die Haare nach hinten zu einem Zopf binden und somit den Fokus auf Gesicht und Augen verschieben. Eine andere Möglichkeit wäre die Hipster-Variante. Die Haare zu einem Dutt binden. So können die lockeren Haarwellen über bestimmte Zonen fallen und sie verdecken. Die dritte Variante besteht in dem Wuschellook. Lange Haare mit etwas Gel durcheinander stylen und somit geschickt die Geheimratsecken kaschieren.

Die richtige Farbe

Nicht nur der richtige Schnitt ist ausschlaggebend für eine erfolgreiche Kaschierung. Denn auch die Haarfarbe sollte passend gewählt werden. Mit sogenannten „soft paintings“ können leichte Strähnen in das Haar gemalt werden und lassen die Übergänge somit weicher und voluminöser aussehen.

Tipp: Nutzen Sie eher matte Haarpflege-/Haarstyling-Produkte, um die Geheimratsecken noch besser zu verstecken!

 

Geheimratsecken kaschieren was last modified: September 21st, 2016 by admin
Bewerte uns
%d Bloggern gefällt das: