FUT Haartransplantation

FUT Haartransplantation

FUT Haartransplantation

Die FUT Technik (Follicular Unit Transplantation) ist der Name eines Verfahrens zur Gewinnung von Spenderhaaren aus der Entnahmstelle. Dabei wird ein einzelner, ellipsenförmiger Haarstreifen entnommen weshalb die FUT Methode auch als Streifen- bzw. Strip-Technik bezeichnet wird, dabei werden Haarwurzeln benötigt die nicht wieder ausfallen was beim Haarkranz der Fall ist.Aus diesem Nackenteil wird dann auch der etwa 1-1,5 cm hohe Streifen entfernt wird.

Entnahme und Präparation

Diese Behandlungsart bewährt sich schon seit über Jahrzehnten und ist weltweit führend, wobei der einzige Unterschied zur FUE Behandlungsart lediglich die Entnahme der Haare ist. Als erstes wird der schmale Haarstreifen Entfernt wobei der Patient bei vollem Bewusstsein ist. Dann werden die Haarwurzeln einzeln unter hochauflösenden Bildschirmmikroskopen für einen besseren Heilungsprozess und optimales anwachsen einzeln von bis zu fünfzehn Spezialisten auf einmal zu jeweils 2-5 formatierten, follikularen Einheiten präpariert. Als nächstes werden die Follikel Units kurz FU’s  gegen Wachstumsstörungen immunitisiert, indem die kleinen Haarbüschel in eine spezielle Nährlösung gelagert werden.

Der Spenderbereich wird durch eine kosmetische Naht wieder verschlossen. Eine neuartige Verschlusstechnik namens „Durchwachstechnik“ die sicher stellt sicher, dass keine sichtbaren Rückstande zurückbleiben und die Patienten mehr Freiheit beider Wahl der Frisur haben. Die Nähte können zum Schluss auch vom Hausarzt entfernt werden.

Vorgang der Verpflanzung

An den kahlen Stellen also dem Empfängerbereich werden kleine Öffnungen etwa in Poren Größe vorbereitet. Dann werden von Haar Spezialisten die Fu’s auf den Empfängerbereich übertragen wobei sorgsam darauf geachtet wird das die Follikeln in die Richtung des Haarwachstums angepasst werden.

FUT Haartransplantation was last modified: Oktober 1st, 2015 by admin
FUT Haartransplantation 5.00/5 (100.00%) 1 vote
%d Bloggern gefällt das: